Deutsches Provinzialat der Thuiner Franziskanerinnen

Diese Treppe soll Jesus Christus gegangen sein.

Diese Treppe liegt auf dem Zionsberg direkt bei der Kirche St. Peter vom Hahnenschrei. Die Treppe soll über
2000 Jahre alt sein und musste immer mal wieder ausgebessert werden. Man nimmt an, dass Jesus Christus
vom Abendmahlssaal aus auf dem Weg zum Ölberg diese Treppe hinabgegangen ist.

Und weil sie wohl direkt am Palast des Hohenpriester Kajaphas liegt, nimmt man an, dass Jesus diese Treppe
durch die Soldaten hinaufgeführt worden ist. Und als er zum Stadthalter Pontius Pilatus geführt worden ist,
wieder herabgegangen ist.

Die Fotos können vergrößert werden.

JeTrep 1   JeTrep 4
(Foto: privat P.A.H.F.)   (Foto: privat P.A.H.F.)
Darstellung:
Jesus mit den Aposteln auf dem Weg zum Ölberg
  Darstellung:
Jesus auf dem Weg zum Hohen Rat bzw. Pilatus
     

JeTrep 2

 

JeTrep 3

(Foto: privat G. W.)   (Foto: privat G. W.)
     
     
     
     
     

Herausgeber

Das Provinzialat St. Franziskus der Thuiner
Franziskanerinnen vom hl. Martyrer Georg
Kellinghausen 1
49584 Schwagstorf

Kontakt

Telefon: 05901-3090
Fax: 05901-309104
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Besucher

Heute 6

Gestern 168

Monat 2608

Insgesamt 222722

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Bitte beachten: YouTube Videos und andere externe Elemente werden erst nach Ihrer Bestätigung angezeigt.