Deutsches Provinzialat der Thuiner Franziskanerinnen

 

Unsere Angebote 2018

 


  

Soziale Netzwerke

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

Santuario Rivotorto


Auf dem Weg von Maria degli Angeli nach Rivotorto liegt an der Straße die Maria Magdalena Kapelle.
Zwischen der Maria Magdalena Kapelle und Rivotorto soll die entscheidene Begegnung zwischen Franziskus und dem Aussätzigen stattgefunden haben.

"Man steigt leichter von einer Hütte als von einem Palast in den Himmel!" (1 Cel 42)
Zur Zeit des Franziskus stand an diesem Ort ein Schweinestall, der ihm und seinen Brüdern 1209 als Unterkunft diente.
Diese Leidenschaft der ersten Zeit konnte später nie wieder eingefangen werden.
Mit dem Eintritt von immer mehr Brüdern starb die Einfachheit von Rivotorto.
1210 zogen sie nach Portiuncula.

 Die Fotos sind privat und können vergrößert werden

As 18 Ri 91
 Assisi von der Ebene aus, so wie es Franziskus mit seinen Brüdern zwischen Rivotorto, Portiunkula und dem Aussätzigenhospiz San Lazzaro (heute Santa Maddalena) aus sah - natürlich ohne die Grabeskirche, links.
(Bruder Nikolaus Kuster)
     
 Assisi18 117  Assisi18 52
Kirche Santuario Rivotorto - Über dem Portal steht:
"Hier ist der Ausgangspunkt der Minderen Brüder."
 In Rivotorto kümmern sich die Brüder um Leprakranke.

Assisi18 53a Assisi18 63a
Franziskus begegnet einem Aussätzigen.  Kirche Santuario Rivotorto mit dem Bach Rivotorto
Assisi18 49 Assisi18 51
Assisi18 58a Assisi18 50
Assisi18 40  Assisi18 60a
Assisi18 41
Der Schuppen in Rivotorto war sehr eng, so dass die Brüder dort kaum sitzen oder liegen konnten. Die einen waren dick, die anderen waren dünn, die nächsten klein, die anderen lang. Franziskus schrieb damit es keinen Ärger unter den Brüdern gab, deswegen die Namen der Brüder auf die Balken jenes Schuppens, damit jeder, wenn er ruhen oder beten wollte seinen Platz kenne und nicht ungewohnter Lärm wegen der Enge und Raumnot die Stille des Geistes stören. "Darob aber kam kein Murren und keine Klage über ihre Lippen, sondern sanften Herzens bewahrte ihre Seele voll Freunde die Geduld." (1 Cel 42).
Assisi18 59a Assisi18 42
 Assisi18 118a  Assisi18 44a
Franziskus soll während er bei San Rufino schlief, den Brüdern hier in Rivotorto um Mitternacht erschienen sein. Einige schliefen andere waren wach. 
 Assisi18 120a  As 18 Ri 38
Um Pfingsten 1209 brach Franziskus zusammen mit seinen ersten 11 Gefährten nach Rom auf, um seine "Formula vitae" (Lebensregel) von Papst Innocent III. bestätigen zu lassen. Franziskus glaubte nicht, dass eine feste Struktur notwendig war. Er wollte eine offizielle Bestätigung für die Lebensweise in Armut und den kirchenlichen Schutz für seine Brüder.   
     
     
     

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen