Deutsches Provinzialat der Thuiner Franziskanerinnen

 

Soziale Netzwerke

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

 Aktuell - die Fotos können vergrößert werden 

"Darauf sagte Abraham zu ihm: Wenn sie auf Mose und die Propheten nicht hören,
werden sie sich auch nicht überzeugen lassen, wenn einer von den Toten aufersteht. (Lk 16, 31)
 
9.29 AHF Eng 12
(Foto privat AHF bei der Engelsbrücke in Rom)
 

29.09. Fest der Erzengel Michael, Gabriel und Raphael

Der Erzengel Michael gilt als der mächtigste Engel. Sein Name bedeutet „Wer ist wie Gott?“. Er steht den Menschen bei im Kampf gegen das Böse. Er gilt als der Engel des Weltgerichts.

Hier finden Sie weitere Infos zu dem Ort, der eng mit dem Erzengel Michael verbunden ist und den der hl. Franziskus aufgesucht hat Monte Sant Angelo.

Der Erzengel Gabriel ist der Engel der Verkündigung. Sein Name bedeutet: „Gott ist Kraft“. Er brachte Maria durch Gott eine Botschaft, die sie annahm und bejahte.

Der Name des Erzengels Rafaels bedeutet: „Gott heilt“. Er gilt als der Beschützer der Kranken und Reisenden, der Pilger, der Menschen unterwegs. Sein Dienst ist das Heilen und Trösten. 

Juden, Christen und Muslime glauben gemeinsam an die Engel und Erzengel.
In unserer wirren und komplizierten Welt brauchen wir diese himmlischen Helfer mehr denn je. Ihr Schutz soll uns begleiten! 

 9.29 AHF Eng 11
(Foto privat AHF - Die Engelsburg in Italien)
 
Den heutigen Namen Engelsburg erhielt die Anlage im Jahr 590, als in Rom die Pest wütete. Papst Gregor der Große soll hier in einer Erscheinung des Erzengels Michael gesehen haben, der ihm das Ende der Pest verkündete, indem er das Schwert des göttlichen Zorns in die Scheide steckte. 
 
Gebet: Heiliger Erzengel Michael, „Wer ist wie Gott!" - Dein Name spricht von Gott unserem barmherzigen und gerechten Vater.  Demütig schaust du zu Gott auf: Du hörst auf ihn. Wohin er dich sendet, dort hin gehst du. Vor dir flieht jede teuflische Macht. Du schaffst Platz für Gott, der die Liebe ist. Er nimmt sich der Menschen an und will unsere Wunden heilen. Gott heiligt uns durch seinen Heiligen Geist. Wer ihm vertraut, erfährt ein inneres Glück. Hl. Erzengel Michael, du kämpfst gegen Unglaube und Verwirrung, gegen Trägheit und lähmende Angst. Du bahnst den Weg für den Heiligen Geist. Du bist der Schutzpatron Deutschlands. Hilf uns nach dem Willen Gottes zu leben.
Fördere die Einheit in der Liebe unter allen Bewohnern und Flüchtlingen. Geleite die Sterbenden vor das Angesicht des Gottes. Er sei gepriesen von allen Engeln und Menschen. Amen.

 
Hier finden Sie eine Auslegung zum Sonntagsevangelium >> download
 
„Denn es gibt keine wahre eucharistische Anbetung ohne Mitgefühl für die vielen ,Lazarusse‘, die auch heute noch unter uns leben“ Papst Franziskus 25.9.2022
 
 
9.30 AHF Hl. Hierony
(Foto privat AHF hl. Hieronymus Statue in Bethlehem)
 
30.09. Der hl. Hieronymus (+30.09.420)
Er lebte u.a. in Betlehem. Dort übersetzte er das Alten Testament ins Lateinische. 
Eine Grotte in Betlehem wurde nach ihm benannt, die sich bei der Geburtsbasilika befindet. Bilder von der Grotte des hl. Hieronymus finden Sie hier.
 
1.32 4 So Bib
 

 
10.1 AHF Th v Lis 2
(Foto: Karmelkloster)
 
01.10. - 125. Todestag der hl. Therese von Lisieux - Kirchenlehrerin
Einen Videoausschnitt zur hl. Therese von Lisieux finden Sie hier und hier.

(136) Ich tue nicht immer was ich sage, ich bin nicht immer treu. Doch ich verliere nie den Mut. Ich überlasse mich ganz den Armen Jesu.

(62) Ich sollte darüber trostlos sein, dass ich seit 7 Jahren während meiner Betrachtungen und Danksagungen einschlafe. Nun, es betrübt mich nicht... ich denke, die kleinen Kinder gefallen ihren Eltern ebenso sehr, wenn sie schlafen, wie wenn sie wach sind.

(339)  Ich bin mir bewusst, den Rosenkranz schlecht zu beten. Ich kann mich noch so sehr bemühen, die Geheimnisse zu betrachten, es gelingt mir nicht, meinen Geist zu sammeln... Lange war ich untröstlich über diesen Mangel an Andacht. Ich verstand das nicht, denn ich liebe die Mutter Gottes so sehr, dass es mir leichtfallen sollte, zu ihr zu beten. Jetzt betrübe ich mich weniger, ich denke, die Himmelskönigin wird als meine Mutter meinen guten Willen sehen und sich damit zufrieden geben.

(334) Maria hat auf ihren Reisen sehr viel gelitten, Kälte, Hitze, Müdigkeit. Sie weiß, was es heißt, physisch zu leiden. Mir tut es gut, wenn ich mir die Heilige Familie in einem ganz gewöhnlichen Leben vorstelle, nicht in all dem, was man erzählt und sich ausdenkt.

(183) Wenn wir Vertrauen auf den lieben Gott setzen, all unsere kl. Anstrengungen treu auf uns nehmen und alles von seiner Barmherzigkeit erhoffen, werden wir genauso belohnt werden wie die großen Heiligen.

(70)  Beim Betrachten der Worte Jesu "Liebt einander; wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben"; erkannte ich, wie unvollkommen meine Liebe zu meinen Mitschwestern war; ich sah ein, dass ich sie nicht liebte, wie Gott sie liebt. Jetzt begreife ich, dass die vollkommene Liebe darin besteht, die Fehler der anderen zu ertragen, sich nicht über ihre Schwächen zu wundern, sich an den kleinsten Tugenden zu erbauen, die man sie vollbringen sieht. 

                 (Quelle: "Ihr Leben und ihr kl. Weg", Waltraud Herbstrith  - Verlag Neue Stadt)

Aus der Provinz..
 
IMG 20220929 WA00012
(Foto: pivat)
 

In einem sehr schönem, von Dankbarkeit geprägten Rahmen wurden im Seniorenzentrum St. Franziskus in Freren Schwester M. Dorothee und Schwester M. Reginata verabschiedet. Beide haben sich jahrelang um die Belange der Bewohnerinnen und Bewohner im Seniorenzentrum gekümmert. Jetzt warten der Ruhestand auf Schwester M. Dorothee und ein anderer Einsatzort auf Schwester M Reginata.


 
IMG 20220924 WA0018
 (Foto: privat)
 
Ihr Goldenes Ordensjubiläum feierten am Samstag, 24.09.2022 in der Christus-König Kirche im Mutterhaus, Thuine:
Schw. M. Bettina, Schw. Maria Claudia, Schw. Maria Elisabeth, Schw. M. Theresa und Schw. M. Christina. Wir gratulieren von Herzen und wünschen ihnen Gottes guten Segen!
 
Ak Ordensjubilaum 24.09.2022 gross 2
 

Ihr Diamantenes Ordensjubiläum feierten am Samstag, 24.09.2022 in der Christus-König Kirche im Mutterhaus, Thuine.
Schw. M. Kuniberta u. Schw. M. Angelika, Schw. M. Diethildis u. Schw. M. Hildeburg. 
Wir gratulieren von Herzen und wünschen ihnen Gottes guten Segen!

 

 
 Gebet für die verfolgten Christen1
 
„Bleiben wir beständig im Gebet für das geliebte ukrainische Volk, das unmenschliche Grausamkeit erlebt" (Papst Franziskus, 21.08.2022)
Bitten wir Gott uns seinen guten Geist zu senden, damit die Kriege ein Ende nehmen, die Erde geschützt durch eine Ökologie der Umkehr und die Energiekrise überwunden wird.
 

 7.1 Assi SCla
(Foto: privat UL Blick Assisi)

Im September mit dem hl. Franziskus: 

Hl. Franziskus für den Monat September: 
Hier finden Sie die Einsiedelei La Foresta im Rietital. 
Hier finden Sie den La Verna, wo der hl. Franziskus stigmatisiert wurde. 
HIer finden Sie den Monte Sant Angelo.


Wenn Sie Ruhe, Gelassenheit und Gebet suchen, sind Sie herzlich in unsere Gästehäuser eingeladen.
Haus Maria Regina, Heede - Tel. 04963-91950 >> download
Haus St. Agnes, Thuine - Tel. 05902-501540 >> download


 
 8.25 1935
(Foto: privat)
Schwesternfriedhof - Grab der Ordensgründerin Mutter M. Anselma,  in Thuine 

Über 2.700 Schwestern sind seit der Gründung 1869 gestorben.
Sie finden hier eine Auflistung unserer verstorbenen Schwestern von Januar 2018 bis  September 2022, die in Deutschland beerdigt wurden.


 
Vorschau:

Weltjugendtage in Lissabon von Di., 01.08.2023 bis So., 06.08.2023
Hier findet ihr die ersten Informationen zu den Weltjugendtagen >> download 
Hier findet Ihr die Botschaft von Papst Franziskus an alle Jugendlichen zum WJT 2023 >> download
Hier findet ihr das Vorbereitungsgebet zum WJT 

WJT Gebet

Hier findet ihr die Hymne international zum WJT 2023 >> download

Hier findet ihr den Text zur Hymne international zum WJT 2023 >> download

Die WJT Hymne 2023 in Deutsch ist noch in Arbeit...

 
 

 

 


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.