Deutsches Provinzialat der Thuiner Franziskanerinnen

 

Unsere Angebote 2019

 


  

Soziale Netzwerke

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

 Aktuell​   

„Ich bin sicher, wenn wir prinzipiell auf Geschwätz verzichten, dann werden wir Heilige." (Papst Franziskus)
 
 Als die beiden sich von ihm trennen wollten, sagte Petrus zu Jesus: Meister, es ist gut, dass wir hier sind. Wir wollen drei Hütten bauen, eine für dich, eine für Mose und eine für Elija. Er wusste aber nicht, was er sagte.
(Lk 9,33)
 
 1 0146 AHF Ta 3
(Foto: privat P.A.H.F.)
 Der Tabor
 
Hier finden Sie Fotos aus Israel vom Tabor. 
 

40 tägige Fastenzeit
Aschermittwoch, 06.03.2019 - Karsamstag, 20.04.2019

Es liegen 40 Tage vor uns. Ein Gnadenzeit, eine Zeit des Umdenkens.

40 Tage war Jesus in der Wüste.
Er erlebte diese 40 Tage sicherlich als etwas Besonderes als etwas Eigenes.
Eine Zeit des intensiven Betens und Nachdenkens.
Eine Zeit der Dürre und des Durchhaltens.
Eine Zeit des existenziellen Hungers und der Versuchung.

 AHF Na 11
Hl. Josef bitte für uns!
 (Foto aus Nazareth: privat P.A.H.F.)
Eine Legende zum hl. Josef...
Als Maria verheiratet werden sollte, waren so viele Bewerber, die um die Hand Mariens anhalten wollten, sodass sich der Hohepriester entschloss, Gott selbst die Entscheidung treffen zu lassen. Er gab jedem Mann einen dürren Zweig, auf dem er seinen Namen eingravieren musste. Auch Josef war natürlich einer unter den Bewerbern, und er war der Ärmste und Bescheidenste von allen. Der Hohepriester nahm die Stäbe in Empfang und legte sie im Tempel nieder. Zur festgesetzten Stunde kamen die jungen Leute wieder zusammen, und unter Gebet und Opfern führte sie der Hohepriester zu der Stelle, wo die Zweige lagen. Sie waren alle dürr, nur einer trug grüne Sprossen und eine schneeweiße Lilie. Es war der Stab Josefs. Damit war die Entscheidung gefallen. Quelle hier.
 
Hl. Josef, du Schützer der heiligen Kirche, bitte für uns!
 
Hier finden Sie Hinweise und Ausführungen zum Hungertuch 2019/2020.
 
Hilfreich für die Fastenzeit ist das immerwährende Gebet wieder oder neu einzuüben.
So z. B. "Jesus, Sohn Gottes, erbarme dich meiner."

Hier
finden Sie eine musikalische Hilfe wie man das Jesusgebet einüben kann.
Eine CD auf der das Lied "Herr Jesus Christus, Sohn Gottes, erbarme dich meiner." (Kloster Niederaltaich) kann man bei Collegium Orientale Eichstätt 2011 erwerben.
 
0171 AHF DFl 5
 (Foto: privat P.A.H.F.)
In der Kirche Dominus Flevit, Jerusalem
 
Das Lied "O Haupt voll Blut und Wunden" von "Die Priester" finden Sie hier
 
____________________________________________________________________________________________
 

Beichtgelegenheit im Dom in Osnabrück
Mo – Fr: 18:00 – 18:45 Uhr; Sa: 16:00 – 18:00 Uhr
"Wer die Notwendigkeit, um Vergebung zu bitten, vergisst, der vergisst langsam auch Gott." (Papst Franziskus)

StSp Beichte 5
(Foto: Stefano Spaziani)
__________________________________________________________________________________________
Der hl. Franziskus kam von 1219-1220 als Pilger nach Israel.
 FrhLa
(Foto: Custodie Terra Santa, Jerusalem)
 
Das Verhalten des hl. Franziskus war beispielhaft für die Kulturen!
Die Franziskaner betreuen seit dieser Zeit 80 % der heiligen Stätten.
 
FranzuSul
(Foto: privat Bruder Nikolaus Kuster, ofm kap) 
Begegnung zwischen Franz von Assisi und Sultan al-Kāmil 1219 in Ägypten:
Ikone aus dem Atelier des Klarissen von Jongny VD, Original im Foyer Franciscain der Kapuziner von St-Maurice.
 Einen Vortrag von Bruder Nikolaus finden Sie hier.
 
Seit acht Jahrhunderten inspiriert die franziskanische Art des Christseins interreligiöse Begegnungen.
___________________________________________________________________________________________
 
Vorschau
 
".. rufe ich für Oktober 2019 einen außerordentlichen Monat der Mission aus, um das Bewusstsein der missio ad gentes wieder stärker wachzurufen und mit neuem Schwung die missionarische Umgestaltung des Lebens und der Seelsorge wiederaufzunehmen." (Papst Franziskus) 
 
Vor 150 Jahren, am 25.11.1869,  wurde unsere Kongregation gegründet.
Weitere Informationen finden Sie hier
 
Ein Video über unsere Gemeinschaft finden Sie hier.
 
 
 
 
 

 


 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok