Deutsches Provinzialat der Thuiner Franziskanerinnen

 

Unsere Angebote 2018

 


  

Soziale Netzwerke

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

Du bist Petrus der Fels

Cäsarea Philippi liegt im Norden des Landes. 


Hier wird gerne folgende Bibelstelle gelesen:

Als Jesus in das Gebiet von Cäsarea Philippi kam, fragte er seine Jünger: Für wen halten die Leute den Menschensohn? Sie sagten: Die einen für Johannes den Täufer, andere für Elija, wieder andere für Jeremia oder sonst einen Propheten. Da sagte er zu ihnen: Ihr aber, für wen haltet ihr mich? Simon Petrus antwortete: Du bist der Messias, der Sohn des lebendigen Gottes! Jesus sagte zu ihm: Selig bist du, Simon Barjona; denn nicht Fleisch und Blut haben dir das offenbart, sondern mein Vater im Himmel. Ich aber sage dir: Du bist Petrus und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen und die Mächte der Unterwelt werden sie nicht überwältigen. Ich werde dir die Schlüssel des Himmelreichs geben; was du auf Erden binden wirst, das wird auch im Himmel gebunden sein, und was du auf Erden lösen wirst, das wird auch im Himmel gelöst sein. Dann befahl er den Jüngern, niemand zu sagen, dass er der Messias sei. (Mt 16, 13-20)

(Quelle: https://www.bibelwerk.de/home)
Die Fotos können vergrößert werden.
0144 AHF Ca 2   0145 CP B 4
(Foto: privat P.A.H.F.)   (Foto: privat P.A.H.F.)
 Felsmassiv mit den Jordanquellen    Felsmassiv mit den Jordanquellen

"Du bist Petrus und auf diesen Felsen werde ich
meine Kirche bauen und die Mächte der Unterwelt
werden sie nicht überwältigen." (Mt 16,18)

   
K1600 0144 Ca 6   K1600 0144 Ca 20
(Foto: privat G. W.)   (Foto: privat G. W.)
 Auf dem Weg zum Felsmassiv    Felsmassiv
     
K1600 0144 Ca 12   0145 CP ue B 7
(Foto: privat G. W.)   (Foto: privat P.A.H.F.)
Ausbuchtung im Felsmassiv    Felsmassiv mit den Jordanquellen
     
K1600 0144 Ca 23   K1600 0144 Ca 17
(Foto: privat G. W.)   (Foto: privat G. W.)
 Dieses Felsmassiv war eine heidnische Tempelanlage     Dieses Felsmassiv war eine heidnische Tempelanlage
     
     
     
     
     
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok