Deutsches Provinzialat der Thuiner Franziskanerinnen

 

Unsere Angebote 2020

 


  

Soziale Netzwerke

FacebookTwitterGoogle Bookmarks

Stadt und Tore

 Die Fotos können vergrößert werden. Eine Bibelstelle zum Ort finden Sie unten.

Vom Ölberg aus gesehen:   Vom Ölberg aus gesehen: 
JeStTo 6   JeStTo 7

(Foto: privat G.W.)

  (Foto: privat H.KK.)
Hier sieht man den Zionsberg.
Im Hintergrund sieht man die deutsche Benediktiner Abtei Dormitio.Links von der Abtei ist der Abendmahlssaal und
die Kirche St. Peter Hahnenschrei. Rechts sieht man die Stadtmauer.
 

Schaut man weiter nach rechts, sieht man die Altstadt - zur Zeit Jesu vor der Stadt.. In der Mitte sieht man zwei graue Türme: Holy Sepulchre Church - Grabeskirche.

 

Vom Ölberg aus gesehen:   Vom Ölberg aus gesehen:
JeStTo 8   JeStTo 9
(Foto: privat H.KK.)   (Foto: privat G.W.)
Direkt hinter dem Felsendom (Moschee) liegt die Klage-mauer der Juden.


  In der Mitte sieht man die Kirche vom hl. Stephanus.
Ganz links in der Mitte beginnt das Kidrontal.
Direkt vor uns sieht man den jüdische Friedhof.
Ein jüdischer Friedhof liegt normalerweise vor der Stadt...
JeStTo 4   JeStTo 3
(Foto: privat H.KK.)   (Foto: privat H.KK.)
Kopie der Karte von Madaba (Jordanien): Jerusalem.

  Im Cardo (Herz) von Jerusalem ist dieses beliebte Wandgemälde zu sehen.

JeStTo 10   JeStTo 11
(Foto: privat H.KK.)   (Foto: privat P.A.H.F.)
Im Cardo (Herz) von Jerusalem   Im Cardo (Herz) von Jerusalem
In der Stadtmauer von Jerusalem
gbit es 8 Stadttore. 
  An fast allen Toren ist eine Mezuzah (Mesusah) angebracht. 
JeStTo 2   JeStTo 5
(Foto: privat P.A.H.F.)   (Foto: privat H.KK.)
 Die Stadtmauer in Jerusalem    Mezuzah
JeStTo 12   JeStTo 13
(Foto: privat H.H.)   (Foto: privat H.H.)
Damaskustor   Das zugemauerte Goldene Tor - Golden Gate
JeStTo 18   JeStTo 15
(Foto: privat H.H.)   (Foto: privat H.H.)
Das Stefanstor (Nähe Via Dolorosa)
oder auch Löwentor genannt.
 

Herolds Gate - Heroldstor 

JeStTo 14   JeStTo 19
  (Foto: privat H.H.)    (Foto: privat H.H.)
 Dung Gate   Zion Gate - Zionstor 
JeStTo 16   JeStTo 17
(Foto: privat H.H.)   (Foto: privat H.H.)
 Jaffa Gate - Jaffator    New Gate - Neues Tor 
JeStTo 1    
(Foto: privat P.A.H.F.)    
 Mond und Sterne über Jerusalem 27.07.2018    

Auf der Wallfahrt nach Jerusalem wird gerne der Psalm 122 gebetet:
Ich freute mich, als man mir sagte: «Zum Haus des Herrn wollen wir pilgern.» Schon stehen wir in deinen Toren, Jerusalem: Jerusalem, du starke Stadt, dicht gebaut und fest gefügt. Dorthin ziehen die Stämme hinauf, die Stämme des Herrn, wie es Israel geboten ist, den Namen des Herrn zu preisen. Denn dort stehen Throne bereit für das Gericht, die Throne des Hauses David. Erbittet für Jerusalem Frieden! Wer dich liebt, sei in dir geborgen. Friede wohne in deinen Mauern, in deinen Häusern Geborgenheit. Wegen meiner Brüder und Freunde will ich sagen: In dir sei Friede. Wegen des Hauses des Herrn, unseres Gottes, will ich dir Glück erflehen.       (Quelle: https://www.bibelwerk.de/home)

Das Lied "Frieden dir, Jerusalem" finden Sie hier.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.